Reiseblog

Die Heimat des Abenteurers ist die Fremde.

Caminito del Rey

Der Caminito del Rey ist ein drei Kilometer langer Klettersteig in der Nähe von Álora in der Provinz Málaga im Süden Spaniens. Er führt in etwa 100 Meter Höhe entlang steiler Wände durch zwei bis zu 200 Meter tiefe schmale Schluchten. Er war lange Zeit verfallen und gesperrt und wurde in dieser Zeit in der Presse als der gefährlichste Weg der Welt bezeichnet.Seit 2015 ist er wieder offiziell benutzbar.
Weiterlesen
298 Aufrufe
0 Kommentare

Corrientes Argentinien

Das riesige Feuchtgebiet Reserva Provincial Esteros del Iberá mit seiner einzigartigen Landschaft bietet einen Lebensraum für zahlreiche seltene Pflanzen- und Tierarten. Fischotter, Wasserbüffel, Capybaras, Kaimane (Yacare), Dourada, Piranhas und über 300 Vogelarten. Hier zu angeln ist ein ganz besonderes Erlebnis.
Weiterlesen
360 Aufrufe
0 Kommentare

Colmar en Alsace

Colmar im Elsass hat eine zauberhafte Innenstadt mit originalen Fachwerkhäusern. Im romantischen "Klein Venedig" (frz. Petite Venise) finden sich mit kunstvollen Aushängeschildern ausgeschmückte Strassen und Gässlein.
Weiterlesen
517 Aufrufe
0 Kommentare
Built with from JoomlaShine