16.12.2018
Wir starten Richtung Afrika

Von Javea starten wir um 10:30 Uhr mit dem Wohnmobil Richtung Süden.

tag0101

Wir fahren über Murcia und Lorca und dann "hinten rum" über Baza, Guadix und Grandada. Die Landschaft hier ist wunderschön und sehr abwechslungsreich. 

tag0102

Hier sieht man schön auf die Sierra Nevada. Sie ist mit 3482 Meter ü.M. das höchste Gebirge der Iberischen Halbinsel und ist im Normalfall jährlich von November bis Mai schneebedeckt.

tag0103

Um ca. 17:30 Uhr sind wir an unserem ersten Etappenziel, dem Camping Cabopino bei Marbella angekommen.

tag0104

Auf dem bereits fast vollen Campingplatz haben wir noch einen Platz für eine Nacht gefunden. Der Campingplatz ist ganz nett angelegt und die Sanitäranlagen und sonstigen Infrastrukturen sind sehr sauber.

 tag0105