Osttour mit Taufe in Polen

Im Herbst waren wir zu einer Taufe in Polen eingeladen. Wir nutzten die Gelegenheit und machten eine Tour in den für uns bisher noch unbekannten Osten.

Wir fuhren zuerst nach Eging am See in die megacoole Westernstadt "Pullman City". Dann ging es weiter nach Prag, Brno, Kattowitz, Krakau und Kluszkowce, wo die Taufe stattfand.

Zurück sind wir über Budapest dann noch einen Abstecher nach Heviz in den grössten Thermalsee Europas. Auf dem Rückweg haben wir noch in den wunderschönen 5-Sterne Campingplatz in Sexten Halt gemacht.

osttour

Pullman City - der Wilde Westen hautnah

Pullman City, die „lebende Westernstadt“ in Eging am See, ist ein Freizeitpark  und Erlebnispark idyllisch am Naturpark Bayerischer Wald gelegen.

Während der Saison wird von Frühjahr bis Spätherbst täglich ein vielfältiges, Showprogramm mit Cowboys, Indianern und freilaufenden Bisons, mit Trickreitern, Messerwerfern, Lassowerfern, Pferde-Trainern und vielen anderen gezeigt.

Der Pullman City Ferienpark, angrenzend an den Freizeitpark, das noble „Palace Hotel“ in der Mainstreet, die Blockhütten und Lodges mit Lagerfeuerstellen, die Übernachtungstipis und Authentikzelte sowie der angeschlossene Campingplatz bieten insgesamt mehr als 1.000 Übernachtungsmöglichkeiten.

Die vielen Restaurants, Bars und Cafés laden zum Essen, Trinken und Verweilen ein, Saloon, Steakhouse, Pizzeria und die Cantina Mexicana lassen keine Wünsche offen. Wie in einer echten Stadt kann man in Pullman City neben essen und schlafen auch einkaufen.

Prag - eine der schönsten Städte

Das Altstädter Rathaus mit der berühmten Prager astronomischen Uhr, krumme Gassen des jüdischen Viertels, Cafés, die zum Beisammensein einladen, Schifffahrten auf der Moldau, die gotische Karlsbrücke und die St.-Nikolaus-Kirche auf der Kleinseite, die schönste Barockkirche Prags. Palastgärten, der Hügel Petřín mit dem Aussichtsturm, der an den Eiffelturm erinnert, die Prager Burg...jedes der Prager Stadtviertel hat seine einzigartige Atmosphäre und seinen individuellen Zauber.

Salzbergwerk bei Krakau

Das Salzbergwerk Wieliczka im südpolnischen Ort Wieliczka ist eines der ältesten und bekanntesten Salzbergwerke der Welt. Seit 1978 ist es UNESCO-Weltkulturerbe

Die Taufe

Eine Taufe in Polen zu erleben ist ein ganz speziellesHighlight. Wir haben sehr viele nette Menschen kennen gelernt und viel Wodka getrunken. Das rauschende Fest dauerte insgesamt 5 Tage. Es war wunderschön.

Flossfahrt auf dem Dunajec

Die Flossfahrt auf dem Fluss Dunajec ist eine unvergessliche Begegnung mit der wilden, seit Jahrtausenden unveränderten Natur - es ist ein tolles Highlight. Zugleich ist das auch eine tolle Möglichkeit, den Nationalpark Pieninen zu besichtigen. Der Fluss Dunajec hat in den Kalksteinen eine Schlucht ausgehöhlt, die Durchbruch des Flusses Dunajec genannt wird. Die Tradition der Fahrten mit einem Holzfloss, der aus schmalen, miteinander verbundenen Kähnen gebaut ist, reicht in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück. Während der Fahrt erzählen die Flösser über die Pieninen und den legendären Janosik und zeigen die interessantesten Orte.

Budapest - jede Menge Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Schauplätze 

Die Donau trennt die Stadt in Buda (links) und Pest (rechts). Insgesamt neun Brücken verbinden die kontroversen Stadtteile miteinander. Während das quirlige Pest eher den Stadtkern bildet, zeichnet sich das historische Buda durch seine urigen Burggassen und jahrhunderte alte Sehenswürdigkeiten aus.
Königlich ragt das riesige Parlament am Ufer der Donau in den abendlichen Himmel. Bei Dunkelheit tauchen hunderte Lichter das Gebäude in einen goldenen Schimmer und es herrscht ein märchenhaftes Ambiente.

Heviz - Baden das ganze Jahr über...

Der Kurort Hévíz ist eine nette kleine Stadt in Ungarn und besitzt einen Heilsee mit einer Fläche von rund 4,4 Hektar. Das ist der grösste natürliche und biologisch aktive Thermalsee der Welt. Dieser wird durch eine Thermalquelle aus einem Krater in 38 Metern Tiefe gespeist. Die Quelle ist mit 410 Litern pro Sekunde derart ergiebig, dass sich das Wasser innerhalb von 48 Stunden komplett austauscht.
Die Wassertemperaturen des Sees betragen im Sommer ca. 33 bis 36 °C, im Winter ca. 23 bis 25 °C. Dadurch ist ein ganzjähriger Badebetrieb unter freiem Himmel möglich.

Verwöhnprogramm zum Abschluss

Vor der atemberaubenden Felskulisse der Sextner Bergsonnenuhr liegt der CaravanParkSexten. Neben idyllischen Stellplätzen mit grosszügigen Sanitärgebäuden bietet das Mountain Resort Patzenfeld mit den Restaurants, komfortabel eingerichteten Studios und Apartments und einem einzigartigen Wellnessbereich nebst Hallenbad und Saunawelt alles für einen erholsamen Urlaub.

Und wir haben im Oktober sogar noch Pilze gefunden!!